Details
0

Verlassen Sie bei Fossombrone die alte Via Flaminia und fahren Sie von dort durch die wunderschöne Hügellandschaft der Marken nach Mondavio.

Verlassen Sie bei Fossombrone die alte Via Flaminia und fahren Sie von dort durch die wunderschöne Hügellandschaft der Marken nach Mondavio. Die schon von weitem sichtbaren imposanten Befestigungsanlagen wurden von Francesco di Giorgio Martini erbaut, einem der berühmtesten italienischen Militärarchitekten. Noch heute scheinen sie Wache zu halten über den Ort. Jetzt ist in ihren Räumen ein unterhaltsames "Lebendes Museum" untergebracht (tatsächlich handelt es sich um tote Wa­chspuppen), welches das Leben am Ende es 1 5. Jahrhunderts darstellt, zu Zeiten als der rocca gebaut wurde für Giovanni della Rovere, Schwiegersohn von Herzog Federico von Montefeltro. Kindern wird besonders die grausige Folterkammer gefallen.

Turismo a Mondavio
Comune di Mondavio

VERFÜGBARKEITSANFRAGE

Über uns geschrieben
Schreiben Sie eine Bewertung

Gallery Hotel

Geschehen
Rossini Opera Festival

vom 11 bis 23 August 2018

Alle Ereignisse
Bietet

INFORMATIONEN ANFORDERN

Kontaktiere uns

+39072132516

Newsletter abonnieren